Montag, 21. April 2014

WiegeTag nr 10... noch immer diese Dumme 7

Hachja, Hallöchen meine Lieben Leserlein

ich hoffe ihr hattet ein Entspanntes Osterfest?
ich habe zumindest an die gedacht, die zuhause bleiben durften und nicht unbedingt Arbeiten mussten ;D

fangen wir erst mal mit meinem Gewicht an :):

ja.... nun seht ihr 74,2 Kg.
im Vergleich zu Letzter Woche (74,0kg) 200g. mehr :/

nun der Frust der Woche, abgesehen davon das ich über Ostern viel zu VIEL genascht habe...
man ey, ich wollte doch standhaft bleiben - weg vom Süßen, nicht mehr abschmecken als muss (auf der Arbeit) und nicht mehr unnötig etwas in mich rein stopfen...
aber es ging einfach nicht...
ich hasse mich für meine nicht vorhandene Disziplin...

Dann saß ich Gestern in der S-Bahn Richtung Heimat - Haltestelle...
und dann hatte ich da 3 Wichser neben mir sitzen die mich angeglotzt haben...
tja klingt harmlos.... nur dumm wenn der vor mir sogar mit mir spricht und mich fetter Elefant nennt oder Fett als nett und sonstigen scheiß...
zudem kam das ich von der 9 Stunden Schicht auf dem weg nach Hause war..
ich war seid 7 Wach.... ich hätte das mistVieh am liebsten umgeschlagen...
aber man hört ja gerne, wie "viel" die Menschen in so einem Moment sehen - falls es negativ für mich geendet hätte...
ich habe, bis auf ein anfängliches "was ist dein verficktes Problem" nicht weiter diese Mistviecher beachtet
hab Stur auf mein Handy geschaut und sie ignoriert.
dennoch hatte ich angst, das sie mir hinterher den Weg sperren damit ich nicht raus kann...

man, wenn ich nicht solche abgefuckten Arbeitszeiten hätte, würde ich so gerne einen Kampfsport machen... einfach um mich selbst zu verteidigen....
aber leider deckt sich das nie mit meinen Zeiten ._.
genauso wie ich Fettes viech so gerne Ballett Tanzen würde q.q - natürlich weiß ich das ich das niemals so gut könnte wie jemand der mit 6 oder früher angefangen hat xD aber es gibt ja auch Stunden für das Ältere Semester...

Naja... hinter die Sache mit dem Kampfsport werde ich mich aber nochmal hinter hängen, da muss doch was gehen!

Mein Freund sagt ich solle nicht auf das hören was diese Dinger sagten.. aber wenn ich sowas von Fremden höre, würde ich mich am liebsten immer den Finger in den Hals stecken und nie wieder etwas Essen wollen - so was zerstört mich jedes mal ein bisken mehr... ._.

zurzeit hasse ich meinen Körper einfach, ich würde liebend gern meinen Unteren Teil abschrauben und gegen etwas ansehnlicheres eintauschen...

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Oh man ich war auch schon oft in solchen Situationen und weiß wie sehr sie verletzen und wie lange man mit diesen aussagen zu kämpfen hat.
    Bitte versuch darüber zu stehen. Solche Idioten tun das extra um andere menschen zu verletzen. Höre auf deinen freund und lenk dich ab.

    Als was arbeitest du denn?
    Ich habe auch schon oft über kampfsport nach gedacht aber mich bis jetzt irgendwie nicht getraut. Keine Ahnung warum. ..


    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  2. Hey du, tut mir echt Leid sowas zu lesen. Versuch dich nicht allzu sehr davon unterkriegen zu lassen, solche Menschen haben doch keine Ahnung, was sie sagen! Die reden ohne zu denken. Und wenn man das mal anders sieht, sind diese Kerle eigentlich die 'armen Schweine', weil sie blind durchs leben laufen und irgendwann gewaltig auf die Fresse fliegen!

    Kopf hoch, ich denk an dich!

    AntwortenLöschen
  3. Sowas Dummes! Manche Menschen kann man wirklich nur verachten. Und du, es sind nur 200g, ne normale Schwankung. Keine Sau wird sehen, ob du nun 200g mehr oder weniger wiegst, also keep cool und weiter gehts :) Was bin ich denn eigentlich, wenn du schon ein Elefant bist? Gibt's da ne Steigerung für? Nashorn? Nilpferd? Seerobbe? :D

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Kampfsport finde ich im Übrigen auch total interessant. Nichtmal um anderen Leuten auf die Fresse zu hauen, (wobei das sicher kein schlechter Nebeneffekt wäre ^^) sondern, weil es sicher ne gute Antiaggressionstherapie wäre, wenn genau solche Leute nerven :D

    AntwortenLöschen
  5. Was für krass asoziale Menschen sind das denn?!
    Ich finde das wirklich widerlich und ein Armutszeugnis, dass sie dich da dumm von der Seite anlabern. :/ Bitte nimm' Dir das nicht so zu Herzen. Hake es ab und sei wieder fröhlich, Dumpfbacken gibt es nämlich immer, egal ob Du dick, dünn, groß, klein, lesbisch oder fleißig bist. :)

    AntwortenLöschen
  6. Kampfsport... Ich liebe das <3 Ich selbst mache ja Taekwondo. Zwar noch nicht lange, aber ich liebe es trotzdem und kann es nur weiterempfehlen. Man verbrennt nicht nur Kalorien, sondern ich bin auch viel Selbstbewusster geworden. Neben Taekwondo macht man auch Allkampf, also Selbstverteidung. Man fühlt sich viel besser wenn man weiß, wie man handeln kann, wenn was wäre.

    AntwortenLöschen
  7. Gleich klatscht es o_O Ich hatte vorgestern oder so auch einen Menschen am Bahnsteig... der hat einen dunkelhäutigen Menschen und seine Frau aufgrund ihrer Hautfarbe bepöbelt... weil sie ihn "schräg angeguckt haben"... Seine Freundin hat ihn grad noch so zurückhalten können voll auf den loszugehen... Konnte mir ein lautes "Wixer" in seine Richtung nicht verkneifen... ^^
    Bei sowas frage ich mich immer, was wäre im Ernstfall? Wenn der echt auf ihn losgegangen wäre? Reich es da Hilfe zu rufen oder sollte man sich aktiv einmischen? :/
    Ich mache mir bei komischen Menschen die mir entgegenkommen oder irgendwas doofes sagen auch immer so negative Gedanken "was wäre wenn..."

    Ist deine Schilddrüse im Moment richtig eingestellt? Schade, dass das mit der Abnahme nicht so klappt, wie du dir das wünscht. Ich würde dir wünschen, dass du glücklich bist mit deiner Figur... egal, ob da die unleidliche 7 oder eine 6 vorne steht... :) Wir haben schließlich nur einen Körper und den sollten wir liebhaben... :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auf diese Typen nichts geben, allein was sie da gemacht haben zeigt, dass sie nicht weiter als von der Tapete bis zur Wand denken können.
    Abgesehen davon kannst du echt stolz auf dich sein, was du schon alles abgenommen hat. Ich finde es jedenfalls klasse! Mir fällt es schwer diszipliniert zu bleiben und auch solche Ergebnisse zu bekommen.
    Das mit dem "unteren Teil abschrauben" kenne ich auch nur zu gut, aber letzten Endes habe ich mich sogar ein Stück weit mit meiner Figur abgefunden und kann auch mal an was anderes Denken; sprich ich habe angefangen meinen Körper zu lieben. Was ich aber wichtig finde ist Klischee-hafter-weise der Charakter, weil er wirklich was besonderes sein kann. Ich würde jedem empfehlen, die 'kleinen' Sachen zu schätzen und sich mit dem Körper abzufinden; abnehmen kann man ja trotzdem noch.

    Ansonsten will ich nur noch sagen, dass mir dein Blog wirklich gefällt und mich gleich mal als Leser eingetragen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. *umarm*
    Hey Liebes, wie geht es dir so? :)

    AntwortenLöschen
  10. Schade dass momentan nichts Aktuelles von dir zu hören ist.
    Mensch, da denkt aber jemand sehr negativ von sich. ;)
    Aber diese Unzufríedenheit kenne ich nur zu gut...
    Du hast doch schon den ersten Schritt gemacht, und das ist doch schon mal was.
    Ich bin sicher, dass du einen Weg finden wirst, man darf nur nicht aufgeben..
    Wenn du magst schau mal bei mir vorbei, vielleicht kannst du dir dort etwas Motivation holen. ;)
    Liebe Grüße..

    http://traumfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hei :)
    Mir gefällt dein Blog !
    Bin nun auch deine Leserin *:

    AntwortenLöschen
  12. du siehst richtig süß aus und wirkst voll sympathisch :)
    und mach dir keinen kopf um solche menschen, die sind einfach nur doof und da kann man nichts weiter machen
    obwohl ich natürlich verstehe, dass dich sowas trifft.. :(
    ich wünsche dir einen schönen tag! :)

    AntwortenLöschen
  13. Du weißt, dass man sich eigentlich nackt wiegt? Kleidung wiegt auch!

    AntwortenLöschen