Mittwoch, 1. Januar 2014

Wiegetag Nr. 4 - Ernüchterung....

Happy new Year meine lieben :)

endlich 2014! - ich hoffe euer Jahr wird so erfolgreich wie ihr es euch vorgenommen habt :)
bei mir wird es auf alle fälle ein Gewichts verlierendes Jahr!!!

ich hoffe auch ihr habt Ordentlich reingefeiert?
ich nicht :)
ich war happy gegen 23:40 raus aus der Arbeit zu sein :)

außerdem waren meine letzten Tage ziemlich Schlaflos und mit Trauer durchzogen....
wieso?

Ich war mit meinem Freund am Sonntag essen (+ sein bester Kumpel & Freundin)
tja... da bekam mein Freund plötzlich etwas, was er noch NIE bekam....
einen derben Krampfanfall...
erst das Gesicht - keine Antwort nichts - da wusste ich da ist was nicht in Ordnung, ich war nur zu nervös um den Notruf zu rufen (hat die Freundin gemacht)
als ich aufgestanden bin, um meinen Freund zu umarmen, bekam er diesen Anfall am Ganzen körper...
bis er ohnmächtig auf dem Stuhl zusammen sackte...

EINE WELT GING UNTER!

es halfen uns ein paar Passanten (vielen dank!) - bis der Notarzt kam....
jetzt liegt er bis einschl. Freitag im Krankenhaus... bis jetzt wissen wir nur, das mit seinem Kopf alles soweit so ist, wie es sein soll !!! - Gott was bin ich erleichtert!
die Ärzte haben verdacht auf Epilepsie
ich hoffe das es eine Überreaktion auf Lebensmittel Allergien waren... (die er eig. nicht hat... so etwas passiert aber oft von ein auf den anderen Tag...)
z.B. Nüsse  oder Glutamat... (wir wissen ja, wie viel Glutamat manchmal in Asiatischen Essen drinnen ist...)

Ich besuche ihn natürlich immer vor der Arbeit - da ich nach der Arbeit nicht mehr hin darf - zu spät und so ._.
so das ich auch leider Gestern Abend nicht bei ihm sein konnte, als das Neue Jahr eingeläutet wurde....
ich saß also Depressiv zuhause rum und habe gewartet das alles zu ende ist...


---------

Naja... nun zum sehr ernüchternden, letzten Wiege Ergebnis....

Verfickte 76,1kg!

ich habe Zugenommen....
und zwar: 500gr.
wieso es mich noch mehr runter zieht?
weil ich am Sonntag noch 74,9 Kg stehen hatte....
& ich mein Monats Ziel so scheiße knapp verprasst habe....
aber der ganze scheiß hat sich ziemlich fest gefressen- vor allem als am Abend noch eine Freundin vorbei kam um mich zu Trösten - Da gab es Pizza, Süße Pizza - morgens nichts..... Arbeit: Muffins + Weiße Schoko sauce...
uvm. ich war einfach im Arsch ._.
dazu der nicht vorhandene Schlaf zz.


und ich gebe auch die Schuld an meine Schilddrüse...
denn seid 4 Tagen sind meine Tabletten leer....
ich kann auch erst Morgen zum Hausarzt um meine Schilddrüse neu Testen zu lassen & mir Neue Tabletten verschreiben zu lassen ._.
naja gott sei dank Morgen... eigentlich hab ich wieder das Wochenende Frei...
aber da mein Freund am Freitag aus dem Krankenhaus kommt habe ich mit einem Kollegen den Dienst getauscht, er hat mein (von allen) geliebtes Wochenende Frei und ich sein Donnerstag & Freitag!


Naja...
ich werde mich dann mal Fertig machen...
muss nachher wieder zur Arbeit & will gleich noch ins Krankenhaus zu meinem Freund!

ich wünsche euch dann mal einen Schönen 1. Januar :)


Kommentare:

  1. das mit deinem freund tut mir leid, hoffentlich geht es ihm bald besser und dir somit auch.
    dein gewicht bekommst du bestimmt geregelt, gerade auch wenn du die schilddrüsenmedikamente wieder nimmst und der stress vllt irgendwann weniger wird :)

    viel glück und erfolg dabei
    und ein frohes neues jahr

    AntwortenLöschen
  2. Oha das mit deinem Freund klingt gar nicht gut :( Klingt für mich ziemlich nach Epilepsie, aber die Ärzte im Krankenhaus können ihm bestimmt helfen. Dagegen ist so eine Zunahme doch wirklich unwichtig.. Die 500g sind schneller wieder weg als du gucken kannst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jup, leider ist es auch Epilepsie... er gehört zu den glorreichen 10 von was weiß ich wie vielen denen so was einmalig passieren kann - ich hoffe er gehört nicht zu der einen Person von noch viel mehr bei denen so was zur richtigen Krankheit ausbricht :<

      Naja, ich geb mein besten :)
      wie gesagt, ich war schon auf 74 runter- da deprimiert es mich nur das ich in den zwei Tagen das wieder alles drauf habe ><

      Löschen
  3. Ich glaube mein Kommentar ist nicht angekommen... es tut mir total Leid, dass dein neues Jahr so eingeleitet wurde... :( Kann mir garnicht vorstellen wie ich in der Situation reagiert hätte, ich wäre glaube ich total durchgedreht. Gut, dass dir/euch geholfen wurde... :/ Wie geht es ihm mittlerweile? Und wie geht es dir? Ich hoffe, dass alles wieder gut wird und es nichts dauerhaftes ist/wird...
    LG!
    Ivy

    AntwortenLöschen
  4. mach dir jetzt mal keinen stress, wahrscheinlich sind das nur wassereinlagerungen
    und dann kommt noch der emotionalestress dazu, als mein vater im krankenhaus war habe ich auch zugenommen...
    das schaffst du schon, wenn ales mehr geregelt ist ;)

    AntwortenLöschen
  5. Frohes neues Jahr. Ich hoffe deinem Freund geht es wieder besser. Schade das dein Einstieg ins neues Jahr nicht so gut verlaufen ist, aber somit kann es sich jah nur noch steigern, nicht wahr? :)
    Ich kenne diesen Rückschlag vom Abnehmen nur zu gut. Da fehlt einem nicht mehr viel für das Wochen-/Monatsziel und dann auf einmal passiert was und man bekommt wieder einen Rückschlag. Lass dich davon nicht unterkriegen. Du hast schon so viel geschafft. Gib jetzt nicht auf!

    LG
    Eight

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke danke :D
      ich gebe ganz bestimmt nicht auf!! Sport hat sich die woche zwar sehr schleifen lassen...
      aber ab morgen geh ich wieder regelmäßig hin :D
      meinem freund geht es gott sei dank wieder besser, er ist wieder zuhause und ich kann gut schlafen :)
      - besser kanns dann auf alle fälle nur werden :P

      und dir auch ein frohes neues, vielen dank!

      Löschen
  6. Oh man. Ich hoffe sehr, dass es deinem Freund wieder besser geht. :)
    Und ein Monatsziel verpassen ist noch lange kein Weltuntergang. Nur nicht aufgeben. :)
    Ich wünsche Dir auch ein tolles neues Jahr. ;)

    AntwortenLöschen